Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

10.08.2018 – 12:36

Polizei Korbach

POL-KB: Frankenberg - VW Polo in der Forststraße aufgebrochen

Korbach (ots)

Eine 28-jährige Mitarbeiterin des Krankenhauses in Frankenberg parkte ihren schwarzen VW Polo am Donnerstagabend um 19.45 Uhr auf einem der Abstellplätze in der Forststraße gegenüber dem Krankenhaus. Am Freitagmorgen stellte sie um 6.30 Uhr fest, dass unbekannte Diebe im Laufe der Nacht ihr Fahrzeug aufgebrochen haben. Der oder die Diebe haben die Scheibe der Fahrertür zerstört und sich Zugang zum Fahrzeug verschafft. Sie erbeuteten das Portmonee er 28-Jährigen. Darin befanden sich persönliche Dokumente. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg, tel.: 06451-72030; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach