Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

18.10.2019 – 15:12

Polizei Homberg

POL-HR: Bad Zwesten: Einbruch in Lebensmittelmarkt - Täter erbeuten unbekannte Anzahl an Zigarettenstangen

Homberg (ots)

Bad Zwesten Einbruch in Lebensmittelmarkt Tatzeit: 17.10.2019, 23:31 Uhr bis 23:35 Uhr Eine nicht bekannte Anzahl an Zigarettenstangen erbeuten unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße. Die Täter brachen vermutlich mit einem Brecheisen die Eingangstür auf und gelangten anschließend in den Verkaufsraum. Von hier aus begaben sie sich in einen Lagerraum und befüllten dort ihre vier mitgebrachten großen, karierten Einkaufsbeutel mit Zigarettenstangen. Anschließend flüchteten sie durch die aufgebrochene Eingangstür aus dem Geschäft in Richtung Brunnenstraße. Von den zwei männlichen Tätern liegt folgende Beschreibung vor: Ein Täter trug einen dunkelolivfarbenen Kapuzenpullover, eine dunkle Hose und schwarze Handschuhe. Er hatte die Kapuze über den Kopf gezogen und war mit einer Sturmhaube maskiert. Der zweite Täter trug einen grünen Kapuzenpullover und ebenfalls eine dunkle lange Hose. Auch er hatte die Kapuze über den Kopf gezogen und war noch maskiert. Der genaue Wert der Beute steht zurzeit nicht genau fest. Der angerichtete Sachschaden beträgt 1.000,- Euro Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Homberg
Weitere Meldungen: Polizei Homberg