Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

13.03.2019 – 13:31

Polizei Homberg

POL-HR: Neuental-Schlierbach: Brandstiftung an Bauwagen - Hoher Sachschaden an Autobahnbaustelle

Homberg (ots)

Neuental-Schlierbach Brandstiftung an Bauwagen - 20.000,- Euro Sachschaden Tatzeit: 12.03.2019, 19:00 Uhr bis 13.03.2019, 07:00 Uhr 20.000,- Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einer Brandstiftung an einem Bauwagen im Baustellenbereich der A 49 bei Schlierbach. Die Täter hatten einen neuwertigen Bauwagen, welcher an einer Lärmschutzwand im Baustellenbereich stand, auf nicht bekannte Weise in Brand gesetzt. Der Bauwagen mit dem enthaltenen Mobiliar und Bekleidungsstücken der Arbeiter, brannte komplett ab. Durch den Brand wurde die Lärmschutzwand neben und die Teerdecke unter dem Bauwagen erheblich beschädigt. Als Brandursache kommt, nach derzeitigem Ermittlungsstand, eine Brandstiftung in Frage. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg, unter Tel.: 05681-774-0 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung