Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

16.08.2018 – 13:35

Polizei Homberg

POL-HR: Borken-Arnsbach: Versuchter Einbruch in Feuerwehrgerätehaus

Homberg (ots)

Borken-Arnsbach Versuchter Einbruch in Feuerwehrgerätehaus Tatzeit: 13.08.2018, 21:30 Uhr bis 15.08.2018, 17:00 Uhr 200,- Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruchsversuch in das Feuerwehrgerätehaus in der Kerstenhausener Straße. Die Täter brachen ein Toilettenfenster auf, welches hierdurch beschädigt wurde. Ob die Täter in das Gerätehaus eingestiegen sind ist nicht bekannt. Es wurde nichts entwendet. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung