Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

02.06.2019 – 01:42

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall in Bad Wildungen, Kreis Waldeck-Frankenberg, mehrere Schwerverletzte

Kassel (ots)

Heute, gegen 00:45 Uhr, kam es in Bad Wildungen auf der B 485 am Abzweig der Giflitzer Str. zu einem Schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen sind 3 Pkw beteiligt. Von den Insassen der Fahrzeuge sind 5 Personen schwer verletzt. Derzeit sind die Rettungsmaßnahmen in vollem Gange. Ein Rettungshubschrauber ist ebenfalls im Einsatz. Verkehrssperrungen sind eingerichtet, es wird örtlich umgeleitet. Weitere Angaben sind momentan nicht möglich. Es wird nachberichtet.

Norbert Israel, Erster Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell