Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

31.01.2019 – 15:08

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Hofgeismar (Landkreis Kassel:)Ackerschlepper in Hofgeismar entwendet: Zeugen gesucht

Kassel (ots)

Am gestrigen Mittwoch entwendeten bislang unbekannte Täter einen auf einem Gelände bei Hofgeismar im Bereich Hagemühle abgestellten Ackerschlepper. Der Schaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. Die Ermittler der Polizeistation Hofgeismar bitten nun um Zeugenhinweise.

Der Besitzer des rot-schwarzen Ackerschleppers meldete sich am gestrigen Mittwoch bei der Polizei, nachdem er das Fehlen seines Fahrzeugs festgestellt hatte. Gegenüber den aufnehmenden Beamten der Polizeistation Hofgeismar erklärte er, dass seine landwirtschaftliche Zugmaschine der Marke CASE, in der Zeit zwischen Mittwoch, 05:00 Uhr und 15:30 Uhr entwendet worden sei. Wie die Beamten mitteilen, hatte das Fahrzeug auf einem Gelände im Bereich Hagemühle, etwa einen Kilometer nördlich von Hofgeismar in Richtung Hümme, gestanden. Die Diebe haben es augenscheinlich mit einem zweiten Fahrzeug von dem Gelände gezogen und anschließend abtransportiert. Wie genau der Abtransport erfolgte, ist derzeit nicht bekannt. Auch konnten keine Hinweise über die Fluchtrichtung erlangt werden. Eine Fahndung nach dem Ackerschlepper, der über keine amtliche Zulassung verfügt, verlief bislang negativ.

Zeugen, die in Hofgeismar und Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und den Ermittlern der Polizeistation Hofgeismar Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Vanessa Ruth Pressesprecherin Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung