Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

13.04.2018 – 14:23

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Wolfsanger Unbekannte brechen in Gerätecontainer ein: Zeugen gesucht

Kassel (ots)

Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Freitag in Kassel-Wolfsanger in einen Geräteontainer einer Baufirma eingebrochen und haben aus diesem mehrere Gegenstände gestohlen. Die Täter machten nach ersten Erkenntnissen Beute im Wert von ca. 2.000 Euro. Die wegen des Einbruchs ermittelnden Beamten des Polizeireviers Nord suchen nun nach Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Die Tatzeit des Einbruchs lässt sich momentan auf die Zeit zwischen Donnerstagnachmittag, 17 Uhr, und heute, 7 Uhr, eingrenzen. Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Reviers Nord berichten, waren die Täter in den in der Bromeisstraße stehenden Gerätecontainer einer Baufirma eingestiegen, indem sie diesen mit einem Hebelwerzeug gewaltsam aufbrachen. Aus dem Container entwendeten die Täter einer ersten Nachschau eines Firmenmitarbeiters zufolge eine Stihl-Kettensäge, eine Akku Flex von Hilti, eine Regenwasserpumpe sowie rund 200 Meter Kraftstrom- und ca. 150 Lichtstromkabel. Womit die Täter das Diebesgut abtransportieren, ist derzeit nicht bekannt.

Die Ermittler des Polizeireviers Nord bitten Zeugen, die in der vergangenen Nacht in der Bromeisstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell