Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

07.02.2019 – 14:40

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_St. Jürgen / Einbrüche in Einfamilienhäuser - Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots)

Im Lübecker Stadtteil St. Jürgen ist es am gestrigen Mittwochabend (06.02.2019) in der Zeit von zirka 17.00 bis ca. 20.00 Uhr zu vier Einbrüchen bzw. versuchten Einbrüchen in Einfamilienhäuser gekommen.

Die Tatorte dieser "Wohnungseinbruchsdiebstähle" waren in den Straßen Gärtnergasse, Nachtigallensteg, Lerchenweg und im Mönkhofer Weg. In drei der vier Fälle sind der oder die Täter über die Terrassentür in die Gebäude gelangt, nachdem an diesen gewaltsam gehebelt wurde. In einem Fall war es den Tätern nicht gelungen, in das Gebäude zu gelangen.

Die polizeilichen Ermittlungen werden bei der Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchsdiebstahl im zuständigen Kommissariat für Einbruchskriminalität (K 12) der Bezirkskriminalinspektion Lübeck geführt. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich, zumindest bei den drei erstgenannten Fällen, um die gleichen Täter gehandelt hat.

Die ermittelnde Dienststelle fragt nach Hinweisen aus der Bevölkerung: Wem sind im beschriebenen Zeitraum (06.02.2019, zirka 17.00 bis zirka 20.00 Uhr) in St. Jürgen Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die sich auffällig verhalten haben oder die in diesen Wohnstraßen erkennbar fremd gewesen sind?

Hinweise werden bei der Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchsdiebstahl im K12 unter der Telefonnummer 0451 -131-0 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/Polizei_n
ode.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck