PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

14.01.2022 – 10:31

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Trunkenheitsfahrt beendet

Ratzeburg (ots)

14. Januar 2022 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 13.01.2022 - Schwarzenbek

Am 13. Januar 2022 konnten Beamte des Polizeireviers Schwarzenbek nach Zeugenhinweisen gegen 20:00 Uhr in der Möllner Straße in Schwarzenbek eine Trunkenheitsfahrt beenden.

Nach derzeitigem Kenntnisstand meldeten Zeugen der Polizei eine offenbar alkoholisierte 31-jährige Möllnerin, die mit ihren zwei Kleinkindern (2 und 4 Jahre), in einem Opel Corsa in Schwarzenbek unterwegs ist. Die Beamten konnten das Fahrzeug in der Möllner Straße stoppen und kontrollieren. Ein bei der Fahrzeugführerin freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,36 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Die beiden Kinder wurden wohlbehalten an einen Berechtigten übergeben. Das Jugendamt erhielt Kenntnis von dem Vorfall und wird eigene Maßnahmen prüfen.

Die 31-jährige Möllner wird sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Ratzeburg
Weitere Storys aus Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg