Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg

10.05.2019 – 13:24

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Auffahrunfall mit schweren Folgen

Ratzeburg (ots)

10. Mai 2019 | Kreis Stormarn - 09.05.2019 Barsbüttel

Am 09.05.2019, gegen 14:40 Uhr, kam es im Verlauf der Landesstraße 82, Siebenbergen in Elmenhorst zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden.

Eine 51-jährige Mercedes-Benz-Fahrerin aus Siebenbäumen befuhr die L 82 aus Richtung Elmenhorst kommend in Richtung Bargteheide. Nach ersten Erkenntnissen musste die 51-jährige Frau verkehrsbedingt halten. Die hinter ihr fahrende 36-jährige aus Tremsbüttel fuhr mit einem Ford Focus auf.

Die Ford-Fahrerin sowie ihre 9-jährige Tochter und der 10-jährige Sohn wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 51-jährige Frau aus Siebenbäumen wurde leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 7.500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg