Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

04.12.2018 – 13:06

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Ratzeburg (ots)

Mölln

Bereits am Donnerstag, den 29.11.2018, zwischen 15.00 Uhr und 16.30 Uhr, kam auf dem DRK Parkplatz im Wasserkrüger Weg in Mölln zu einer Verkehrsunfallflucht. Dort wurde der Parkscheinterminal des beschrankten Parkplatzes angefahren und erheblich beschädigt. Die entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3000,- Euro. Ersten Ermittlungen zufolge könnte der Schaden durch einen Pkw mit Anhänger verursacht worden sein.

Die Polizei sucht nun Zeugen für den Unfall. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Wer hat möglicherweise einen Pkw mit Anhänger auf dem besagten Parkplatz gesehen und kann Angaben zum Fahrzeug oder Kennzeichen machen? Zeugenhinweise bitte an Polizei Mölln unter der Telefonnummer 04542 / 8099-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Holger Meier
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg