Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Calw (ots) - (CW) Bad Wildbad - Zwei Beschuldigte in Untersuchungshaft Gegen zwei 66 und 48 Jahre alte ...

POL-PPMZ: Evakuierung von 378 Personen in Mainz-Mombach zur Entschärfung eines gesprengten Geldautomaten am 28.04.2019

Mainz (ots) - Spezialkräfte der Landeskriminalämter Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg führen am ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

22.03.2019 – 12:34

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Zwei Hütten aufgebrochen;Rempler auf Stadion-Parkplatz;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Zwei Hütten aufgebrochen

Biedenkopf/Kombach: Zwei Hütten gerieten zwischen Samstag, 16. März und Donnerstag, 21. März in das Visier von Einbrechern. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zugang ins Innere und stahlen mehrere Gartengeräte, einen Rasenmäher, einen Kanister mit Benzin sowie etwa zehn Meter Stromkabel. Die Polizei hofft nun darauf, dass Zeugen verdächtige Personen/Fahrzeuge wahrgenommen haben. Betroffen ist die Hütte eines Vereins in der Gemarkung "Vor der Hardt" sowie eine Hütte am "Mehrgenerationenplatz" in der Straße "Am Forsthaus". Hinweise bitte an die Polizeistation Biedenkopf, Tel. 06461- 92950.

Rempler auf Stadion-Parkplatz

Marburg: Ein Autofahrer fuhr bereits am Montag, 18. März zwischen 10.40 und 13.25 Uhr gegen die Beifahrertür eines roten VW Polo. Bei der Unfallflucht auf dem Parkplatz des Georg-Gaßmann-Stadions entstand ein Schaden von 600 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung