Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

04.10.2018 – 16:56

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Gesunkenes Sportboot/Katamaran mit erheblicher GVU durch ausgetretenes Mineralöl

  • Bild-Infos
  • Download

68623 Lampertheim, Lampertheimer Altrhein km 3,1, Steganlage Bootshaus Kern (ots)

Am Do., 04.10.18, 10:15 Uhr (Meldezeit) löste sich durch bisher ungeklärter Ursache die Wasserzufuhrleitung der Kühlwasserpumpe der Steuerbordmaschine des gesunkenen Katamarans an der Örtlichkeit in 68623 Lampertheim, Lampertheimer Altrhein km 3,1, Steganlage Bootshaus Kern. Hierdurch drang innerhalb kurzer Zeit ungehindert soviel Wasser in den steuerbordseitigen Schwimmkörper, dass dieser im Heckbereich unter Wasser lag. Hierdurch gelangte mineralölhaltiges Wasser aus dem steuerbordseitigen Rumpf in den Lampertheimer Altrhein und verursachte eine großflächige Gewässerverunreinigung. Durch die Feuerwehr Lampertheim konnte das Wasser aus den Schwimmkörpern des Katamarans gepumpt und die Kühlwasserleitung notdürftig abgedichtet werden. Die Ursachenermittlungen und Bergung dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeistation Gernsheim
Rheinstraße 30
64579 Gernsheim
Tel.: 06258/9340-0







Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell