Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

17.09.2019 – 15:14

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Nachtrag zur Pressemeldung des Polizeipräsidiums Westhessen vom heutigen Tag

Wiesbaden (ots)

Polizeidirektion Wiesbaden

Radfahrer leichtverletzt, Wiesbaden-Dotzheim, Erich-Ollenhauer-Straße, Montag, 16.09.2019, 18:50 Uhr

(ge) Am Montagabend kam es in der Erich-Ollenhauer-Straße in Wiesbaden-Dotzheim zwischen einem Fahrradfahrer und einem PKW zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten. Ein 43-jähriger Mann befuhr mit seinem Rad die Erich-Ollenhauer-Straße in Richtung Ludwig-Erhard-Straße. Hierbei stieß er mit einem geparkten PKW zusammen. Der 71-jährige Pkw-Fahrer übersah beim Öffnen der Tür den herannahenden Radfahrer. Hierdurch kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der 43-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme konnte bei dem 71-jährigen Unfallverursacher zusätzlich eine geringe Menge Betäubungsmittel festgestellt werden.

Radfahrer von PKW-Fahrerin übersehen, Wiesbaden, Homburger Straße, Montag, 16.09.2019, 12:50 Uhr

(ge) Am Montagmittag kam es im Kreisverkehr an der Waldstraße in Wiesbaden zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Radfahrer. Ein 46-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den Kreisverkehr. Dort übersah eine einfahrende 20-jährige Autofahrerin den 46-Jährigen auf seinem Rad und touchierte diesen. Hierdurch stürzte der Radfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand einen Sachschaden in Höhe von ca. 750 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1041 / 1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen