Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressebericht Polizeipräsidium Südosthessen von Sonntag, 05.08.2018

Specialized Demo 8
Specialized Demo 8

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach

Exhibitionist auf Kinderspielplatz - Offenbach

Die Kripo in Offenbach bittet um Hinweise zu einem Exhibitionisten, der sich gestern, gegen 17 Uhr, in einem Gebüsch auf einem Kinderspielplatz im Dreieichring vor einer 34-Jährigen entblößte. Nachdem der Unbekannte die Geschädigte fragte, ob ihr sein Glied gefalle, forderte sie diesen zum Weggehen auf. Der Täter flüchtete sodann mit seinem Fahrrad in südliche Richtung. Die Betroffene beschrieb ihn als etwa 20 Jahre alten Südländer. Er war circa 1,75 Meter groß, hatte dunkelbraune Haare und Augen, war sehr schlank und durchtrainiert. Er trug eine grüne, kurze Short und ein schwarzes T-Shirt; geflüchtet ist er auf einem silbernen Herrenfahrrad. Wer aufgrund der Beschreibung Hinweise geben kann, die zur Identifizierung führen könnten, informiert die Kripo in Offenbach unter Tel.-Nr.: 069 8098-1234.

Hochwertiges Downhill Bike gestohlen - Offenbach

Ein vom Besitzer im Hessenring abgestelltes und mit einem Fahrradschloss gesichertes, blaues Downhill Bike der Marke Specialized Demo 8, im Wert von etwa 10.5000 Euro, wurde gestern, gegen 07.40 Uhr, von einem Unbekannten gestohlen. Im Zusammenhang mit dem Diebstahl ist ein bislang unbekannter Mann aufgefallen. Der Besitzer konnte diesen als Anfang 30 Jahre alten Mann mit schwarzen Haaren, zwischen 1,80 Meter und 1,90 Meter groß und schlank beschreiben. Er trug eine schwarze Basecap und weite, dunkle Kleidung. Wer in diesem Zusammenhang weitere, verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf den Verbleib des Rades geben kann, wird gebeten, sich beim 1. Polizeirevier in Offenbach unter der Telefonnummer 069 8098-5100 zu melden.

Hinweis: Ein Foto des gestohlenen Rades ist beigefügt.

Bereiche Main-Kinzig

Verkehrsunfallflucht

Am Freitag (03.08.) kam es zwischen 14.30 Uhr und 15.00 Uhr in Hanau-Großauheim an der Kreuzung Bahnhofstraße, In den Tannen zu einem Unfall. Ein grauer Audi A6 (Limousine) fuhr an der dortigen roten Ampel auf ein Krad auf, wobei an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand. Der am Unfall beteiligte Audi bog nach rechts in die Bahnhofstraße ab und wartete dort auf das Zweirad. Dieses entfernte sich jedoch unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Der unfallbeteiligte Zweiradfahrer und mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hanau I unter der Rufnummer 06181 100-600 zu melden.

Raubüberfall auf Pizzaboten - Rodenbach

Gestern Nacht, gegen 23.25 Uhr, lieferte ein 54-jähriger Pizzabote eine Bestellung an die Wiesenstraße. An dem Gelände der Feuerwehr Rodenbach angekommen, traf er auf zwei männliche Personen. Einer von beiden bedrohte ihn mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Nach Übergabe des Geldbeutels entnahm einer der Täter selbst Bargeld in bislang unbekannter Höhe, anschließend flüchteten beide zu Fuß. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten nicht zur Festnahme der Täter. Die beiden Täter konnten wie folgt beschrieben werden: Täter 1: männlich, schlank, kurze dunkle Haare. Dieser hatte seine untere Gesichtshälfte einschließlich seiner Nase verhüllt und war mit einer Pistole bewaffnet. Er trug während der Tatausführung Handschuhe. Täter 2: männlich, etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er hatte kurze blonde Haare. Hinweise nimmt die Kripo in Hanau unter der Telefonnummer 06181 100-123 entgegen.

Autobahnpolizei

Keine Beiträge

Offenbach am Main, 05.08.2018, Michael Schöfer, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: