Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

11.09.2018 – 13:53

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 11.09.2018: Linden/Leihgestern: 75 - Jähriger seit mehreren Stunden vermisst

POL-GI: Pressemeldung vom 11.09.2018:





Linden/Leihgestern: 75 - Jähriger seit mehreren Stunden vermisst
  • Bild-Infos
  • Download

Gießen (ots)

Mit mehreren Streifen und einem Polizeihubschrauber sucht die Polizei aktuell nach dem 75 - Jährigen Volker Braun im Raum Leihgestern. Er wird seit Dienstag, gegen 08.30 Uhr vermisst.

Angehörige hatten am Vormittag die Polizei informiert und mitgeteilt, dass der 75 - Jährige gegen 08.30 Uhr zu Fuß das Wohnhaus in Leihgestern verlassen hatte. Erste Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg.

Volker Braun ist dement und orientierungslos. Er ist etwa 185 Zentimeter groß und hat schütteres Haar. Zuletzt trug er ein gestreiftes Polohemd, einen hellblauen Kapuzenpulli, eine blaue Hose und schwarze Hausschuhe. Ein Bild des Vermissten ist beigefügt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen