PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

08.05.2021 – 19:44

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Unfall mit Personenschaden - 41 jährige schwerverletzt; Motorradfahrerin stürzt nach Berührung mit PKW auf schmaler Kreisstraße

Großenlüder (ots)

Am Samstag, 08.05.2021,um 12:53 Uhr,ereignete sich auf der Kreisstraße (K 115) zwischen Großenlüder und dem Ortsteil Großenlüder - Lütterz ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine 41 - jährige Motorradfahrerin aus der Gemeinde Hofbieber schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es, als sich die Zweiradfahrerin und eine 74-jährige PKW-Fahrerin aus Fulda auf der schmalen Fahrbahn im Kurvenbereich begegneten. Beide Fahrzeuge berührten sich kurzzeitig. Die Motorradfahrerin stürzte in Folge der Berührung. Sie musste mit Knochenbrüchen und weiteren multiplen Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert werden; es besteht keine Lebensgefahr. Die polizeilichen Ermittlungen zum Vorwurf, wer zum Zeitpunkt der Begegnung nicht ausreichend weit rechts in seiner Fahrspur fuhr, dauern an. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3.500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen