Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

22.01.2020 – 17:36

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Unfallmeldungen

Hersfeld - Rotenburg (ots)

Unfallfluchten - Wer hat etwas gesehen?

Bad Hersfeld - Zwischen Montag (20.01.), und Dienstag (21.01), parkte eine 67-jährige Pkw-Fahrerin aus Asbach am rechten Fahrbahnrand der Straße Fuldablick in Richtung Friedhofsweg. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte den Pkw und entfernte sich. Bei dem beschädigten Fahrzeug handelt es sich um einen Hyundai in Weiß. Der Stoßfänger und der Kotflügel vorne links wurden beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro

Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Bad Hersfeld - Zwischen Sonntag (19.01.) und Montag (20.01.) parkte eine 22-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Hersfeld ihr Fahrzeug ordnungsgemäß in der Fritz-Rechberg-Straße und später in der Georg-August-Moeller-Straße. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte den Pkw, einen Skoda Fabia grau am hinteren Stoßstangenteil linksseitig beschädigt und entfernte sich vom Unfallort. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Bad Hersfeld - Zwischen Montag (20.01.) und Dienstag (21.01.), parkte ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Partenheim sein Fahrzeug auf dem Parkplatz des Klinikums im Seilerweg. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte seinen Pkw, einen Mercedes A 180 schwarz am Kotflügel hinten links und entfernte sich unerlaubt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Unfallmeldungen

Bad Hersfeld - Am Dienstag (21.01.), gegen 17:10 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Pkw-Fahrer aus Oberaula die Simon-Haune-Straße aus Richtung Gerwigstraße und wollte nach links in die Meisebacher Straße einbiegen. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld befuhr die Meisebacher Straße stadteinwärts. An der Einmündung Meisebacher Straße / Simon-Haune-Straße übersah der Fahrer aus Oberaula den Hersfelder und es kam zum Zusammenstoß. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.500 Euro.

Bad Hersfeld - Am Dienstag (21.01.), gegen 13:40 Uhr, befuhren ein 47-jähriger Pkw-Fahrer und ein 25-jähriger Pkw-Fahrer, beide aus Bad Hersfeld, die Bundesstraße 27 in Richtung Fulda. An der Ampelkreuzung Höhe Carl-Benz-Straße hielt der 47-jährige Fahrer verkehrsbedingt bei Rotlicht an. Der 25-jähriger Fahrer, welcher sich mit hoher Geschwindigkeit näherte, konnte nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand kommen und fuhr links an dem stehenden Pkw vorbei. Dabei rammte er diesen mit der linken Fahrzeugseite am Heck. Der Fahrer kam erst im Kreuzungsbereich zum Stillstand. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Ludwigsau - Am Dienstag (21.01.), gegen 18:30 Uhr, befuhren ein 39-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld und eine 20-Jährige aus Niederaula die Hersfelder Straße in Friedlos von Bad Hersfeld kommend in Richtung Bebra. Der Fahrer aus Hersfeld ordnete sich zur Fahrbahnmitte ein und wollte in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Die Fahrerin aus Niederaula bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro.

Polizeistation Bad Hersfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen