Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

14.01.2020 – 10:25

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Einbrüche - Diebstahl

Hersfeld - Rotenburg (ots)

Einbruch in Geschäftsräume

Bad Hersfeld - Am Montag (13.01.), gegen 22:45 Uhr, brachen Unbekannte in einen Massage-Salon in der Webergasse ein. Die Täter warfen die Scheibe der Eingangstür ein und verschafften sich so Zugang. Es wurde ein niedriger Bargeldbetrag gestohlen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Geschäftseinbruch

Bad Hersfeld - Im Zeitraum von Sonntag (12.01.) bis Montag (13.01.) verschafften sich Unbekannte auf noch unbekannte Art und Weise Zugang zu Geschäftsräumlichkeiten in der Löhrgasse. Die Täter stahlen einen Bargeldbetrag in einem mittleren dreistelligen Bereich. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 25 Euro.

Diebstahl aus Kellerraum

Bad Hersfeld - In der Zeit von Sonntag (22.12.) bis Freitag (10.01.) verschafften sich unbekannte Täter auf noch unbekanntem Weg Zugang zu einem Kellerraum innerhalb eines Mehrfamilienhauses in der Banater Straße. Die Diebe stahlen diverses Werkzeug aus dem Raum. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stephan Müller Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen