Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

20.02.2019 – 09:30

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Einbruch in Lebensmittelmarkt, Kennzeichen entwendet, Kamera beschädigt

Vogelsberg (ots)

Medieninformation vom 20.02.2019

Einbruch in Lebensmittelmarkt Mücke/Merlau - Unbekannte Täter brachen am heutigen Mittwochmorgen (20.2.), gegen 3:10 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt in der Bahnhofstraße im Mücker Ortsteil Merlau ein. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde jedoch nichts entwendet. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Kennzeichen entwendet Gemünden (Felda)/Nieder-Gemünden - Von einem schwarzen VW/Passat entwendeten unbekannte Täter am Diensttag (19.2.), zwischen 20:55 Uhr und 21:30 Uhr, vor einer Gaststätte in der Rathausgasse das hintere Kennzeichen. Das Zulassungsschild hat die Kennung VB-AB 11. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Kamera beschädigt Wartenberg/Landenhausen - Eine Außenkamera beschädigten Unbekannte am Montag (18.2.), gegen 11 Uhr, auf einem Grundstück in der Wilfried-Hilbig-Straße im Wartenberger Ortsteil Landenhausen. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK Pressesprecher Polizeipräsidium Osthessen 06641/971-130

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell