Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

20.02.2019 – 09:23

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Sachbeschädigung - Eigentumsdelikte

Fulda (ots)

Stein gegen PKW geworfen

Flieden - In der Nacht von Montag auf Dienstag (18./19.02) beschädigten Unbekannte einen PKW, welcher unter einem Carport in der Bonifatiusstraße abgestellt war. Die Täter warfen einen Stein gegen die Scheibe der Beifahrertür des Fahrzeugs. Dieser prallte danach gegen eine gegenüber liegende Hauswand und beschädigte auch diese. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Parkscheinautomaten aufgebrochen

Fulda - Ein Parkscheinautomat in einem Parkhaus auf dem Esperantoplatz war das Ziel unbekannter Diebe in der Nacht zum Dienstag (19.02.) zwischen 1:30 Uhr und 1:40 Uhr. Die Täter öffneten mithilfe eines Hebelwerkzeugs gewaltsam den Automaten und entnahmen daraufhin die Geldkassette, in welcher sich mehre Geldscheine befanden. Mit ihrer Beute flüchteten sie anschließend durch das Parkhaus in Richtung Bahnhofstraße.

Einbruch in Hotel

Fulda - In der Nacht von Montag auf Dienstag (18./19.02.) brachen Unbekannte zwischen 3:30 Uhr und 3:45 Uhr in ein Hotel in der Leipziger Straße ein. Sie verschafften sich Zutritt, indem sie ein Fenstergitter gewaltsam entfernten. Anschließend durchsuchten sie die inneren Räumlichkeiten und entwendeten ein Smartphone, sowie Tabak und Schokolade. Bereits am 22.01.2019 ereignete sich ein identischer Einbruch, der in Tatzusammenhang stehen dürfte.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Geschrieben von: Praktikant Julian Wiegand Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell