Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

12.12.2018 – 15:48

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Vermisster Senior lebend aufgefunden

Vogelsbergkreis (ots)

Homberg-Ohm - Der vermisste Senior wurde aufgrund der öffentlichen Fahndung noch am Donnerstagnachmittag (12.12.), gegen 15.00 Uhr, von einem aufmerksamen Passanten im Bereich der Hainmühle entdeckt. Nachdem dieser umgehend die Polizei informiert hatte, konnten die Rettungsdienste den stark unterkühlten Senior seiner ärztlichen Versorgung zuführen. Die Polizei bedankt sich bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern für die Hinweise, den freiwilligen Helferinnen und Helfern und den Rettungshundestaffeln für ihren professionellen Einsatz.

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Senior vermisst - FOTO

Homberg-Ohm - Seit Mitternacht wird aus dem Seniorenheim Goldborn in Homberg-Ohm der 79-jährige Mieczyslaw GIERCZAK vermisst. Herr GIERCZAK ist 170 cm groß, hat ein rundes volles Gesicht, eine Halbglatze mit weißen Haaren. Er trägt vermutlich eine Jeans sowie eine blau-graue Fleecejacke. Herr GIERCZAK ist gut zu Fuß aber orientierungslos. Zur Personensuche sind bereits Rettungshundestaffeln im Einsatz. Aus Fahndungszwecken wurde bereits eine KATWARN Meldung abgesetzt.

Hinweise erbittet die Polizei Alsfeld unter Tel.: 06631/9740.

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung