Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

25.10.2018 – 11:21

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Körperverletzung in Gaststätte

Fulda (ots)

Körperverletzung in Gaststätte

Fulda - In der Nacht von Samstag (20.10.) auf Sonntag (21.10.) ist es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Gaststätte in der Straße "Peterstor" gekommen. Gegen 2 Uhr hielt sich die 21-jährige Geschädigte in der Nähe des Tresens auf. Dort wurde Sie von einer ihr unbekannten weiblichen Person grundlos geschubst und mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Das Opfer erlitt eine Kiefer- und Nasenbeinprellung, eine Gehirnerschütterung sowie eine Platzwunde an der rechten Stirn. Sie wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Die Täterin hatte ein südländisches Aussehen, dunkle schulterlange braun bis schwarze Haare, eine Körpergröße von ca. 170 cm und eine kräftige Statur. Zudem sei sie im Bereich der Augen stark geschminkt gewesen. Zur Tatzeit trug sie ein schwarzes Oberteil sowie eine braune Lederjacke.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Gefertigt: Julian Wiegand (Praktikant)

Stephan Müller, POK Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Fulda
Weitere Meldungen aus Fulda
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen