Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Nachtrag zum Verkehrsunfall auf der B254 Höhe Großenlüder-Nord

Fulda (ots) - Eine 35-Jährige aus Bad Salzschlirf befuhr die B254 in Richtung Lauterbach, ein 31-Jähriger aus der Gemeinde Großenlüder war in der entgegengesetzten Richtung unterwegs. Er wollte mit seinem BMW nach links in die Lauterbacher Straße nach Großenlüder einbiegen und übersah hierbei die 35- jährige Opel-Fahrerin. Dadurch kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrtzeuge. Die Opel-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt, der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro. Im Einsatz waren Polizei und Rettungsdienst. Die B254 wurde kurzfristig voll gesperrt.

gef. PHK Enders, Polizeistation Fulda

Bernd Kappius
0661/105-2031

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: