Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

12.03.2019 – 14:23

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Unfallflucht am Bahnhof

Preußisch Oldendorf (ots)

Ein unbekannter Fahrer hat am Donnerstag am Bahnhof in Preußisch OIdendorf eine Verkehrsunfallflucht begangen. Dabei wurde ein VW beschädigt. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 6 bis 16 Uhr stellte ein Mann aus Preußisch Oldendorf einen grauen VW Golf auf dem Parkplatz des Bahnhofes im Ortsteil Bad Holzhausen hinter einem geparkten Auto ab. Bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug fielen dem Mann die Beschädigungen der Front an dem PKW zunächst nicht auf. Diese bemerkte der Nutzer erst am Sonntag.

Die Polizeibeamten des Verkehrskommissariats Lübbecke bitten unter Telefon 05741-2770 um Hinweise zum Verursacher des Verkehrsunfalls.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke