Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

12.03.2019 – 14:20

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Nach Fahrerflucht: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Bad Oeynhausen (ots)

In Werste ist es in den Nachtstunden des vergangenen Freitags in einer Sackgasse zu einer Unfallflucht gekommen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Als der Nutzer eines blauen Mitsubishis am Freitagmorgen gegen 7.50 Uhr Unfallschäden an der Fahrerseite des PKWs feststellte, fehlte vom Verursacher jede Spur. Das Fahrzeug war am Donnerstag gegen 16 Uhr am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Westen in Höhe der Hausnummer 34 geparkt worden. Gegen 5.30 Uhr bemerkte der Bad Oeynhausener ein lautes Geräusch aus dem Bereich des abgestellten Fahrzeugs und schaute aus einem Hausfenster. Dabei bemerkte er einen VW Transporter, welcher sich in Richtung Besselstraße entfernte. Der Wagen, der möglicherweise in Zusammenhang mit dem Unfall stehen könnte, wird vom Zeugen als ein weißer VW Crafter beschrieben. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 2.000 Euro.

Hinweise zum Verursacher der Unfallflucht werden von den Beamten des Verkehrskommissariats Bad Oeynhausen unter 05731-2300 erbeten.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell