Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

02.01.2019 – 12:49

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

POL-MI: Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten
  • Bild-Infos
  • Download

Petershagen-Lahde (ots)

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Neujahrstag mittags gegen kurz nach halb zwölf in Petershagen-Lahde auf der Friller Straße gekommen.

Im Zuge des Verkehrsunfalls befuhr ein 28-jähriger BMW-Fahrer die Friller Straße in Fahrtrichtung Minden. Rund 150 Meter nach der Einmündung Friller Straße / Quetzer Timpen kam der Fahrzeugführer eigenen Angaben zufolge durch einen plötzlichen Wildwechsel rechts von der Straße ab, befuhr den Grünstreifen und kollidierte schließlich mit einem Baum.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug rechtsseitig im Bereich des Motorblocks stark eingedrückt. Dabei erlitt der 28-jährige Fahrer leichte Verletzungen, die durch hinzugezogene Rettungskräfte versorgt wurden. Das Fahrzeug wurde von der Unfallstelle abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke