Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

02.01.2019 – 12:49

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

POL-MI: Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten
  • Bild-Infos
  • Download

Petershagen-Lahde (ots)

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Neujahrstag mittags gegen kurz nach halb zwölf in Petershagen-Lahde auf der Friller Straße gekommen.

Im Zuge des Verkehrsunfalls befuhr ein 28-jähriger BMW-Fahrer die Friller Straße in Fahrtrichtung Minden. Rund 150 Meter nach der Einmündung Friller Straße / Quetzer Timpen kam der Fahrzeugführer eigenen Angaben zufolge durch einen plötzlichen Wildwechsel rechts von der Straße ab, befuhr den Grünstreifen und kollidierte schließlich mit einem Baum.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug rechtsseitig im Bereich des Motorblocks stark eingedrückt. Dabei erlitt der 28-jährige Fahrer leichte Verletzungen, die durch hinzugezogene Rettungskräfte versorgt wurden. Das Fahrzeug wurde von der Unfallstelle abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke