Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autofahrer übersieht Fahrradfahrer

Lübbecke (ots) - In Folge einer Kollision mit einem Auto zog sich am Dienstagnachmittag ein Radfahrer (46) Verletzungen zu, die im Krankenhaus Lübbecke behandelt wurden. Nach ersten Ermittlungen fuhr der BMW-Fahrer gegen 16.10 Uhr auf der Reineburgstraße aus Richtung Mindener Straße kommend. In Höhe der Gehlenbecker Straße stoppte er sein Auto auf Höhe der Haltlinie und ließ den Querverkehr passieren. Anschließend setzte der 82-Jährige seine Fahrt geradeaus fort. Hierbei kollidierte er mit einem Fahrradfahrer, der auf der Gehlenbecker Straße in Richtung Danziger Straße befuhr.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: