Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autofahrer kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

De Autofahrer kollidierte aus unbekannte Gründen mit dem Straßenbaum.
Foto: Polizei Minden-Lübbecke
De Autofahrer kollidierte aus unbekannte Gründen mit dem Straßenbaum. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Stemwede (ots) - Im Bereich Twiehausen kam am Dienstagmittag ein Autofahrer von der Straße und prallte frontal gegen einen Baum. Hierbei verletzte sich der Stemweder leicht. Er wurde mittels Rettungswagen zur Behandlung dem Krankenhaus Rahden zugeführt.

Der 82-Jährige befuhr gegen 13.05 Uhr die Twiehauser Straße. Aus bisher unbekannten Gründen verlor er die Kontrolle über seinen Mercedes. So kam er nach links von der Straße ab, durchfuhr einen Straßengraben, und prallte dort gegen den Baum. Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto wieder auf die Straße geschleudert. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Wagen entstand Totalschaden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: