Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

22.10.2018 – 13:22

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Fünf Autos am Bahnhof in Porta Westfalica aufgebrochen

POL-MI: Fünf Autos am Bahnhof in Porta Westfalica aufgebrochen
  • Bild-Infos
  • Download

Porta Westfalica (ots)

Unbekannte haben am vergangenen Freitag mehrere Autos auf dem Parkplatz "Platte Weide" am Bahnhof in Porta Westfalica aufgebrochen. Am Abend registrierte die Polizei vier Aufbrüche, am Samstag wurde den Beamten ein weiterer Fall angezeigt. Beute machten die Kriminellen allerdings nur vereinzelt.

So entwendeten sie aus einem Fiat ein Navigationsgerät sowie eine Werkzeugtasche. Aus einem Seat ließen sie einen Pullover und mehrere CD`s mitgehen. Aus den weiteren betroffenen Fahrzeugen - einem Ford, einem Mercedes und einem Dacia - wurde ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge offenbar nichts gestohlen. In allen Fällen waren Seitenscheiben mit Steinen eingeworfen worden, wobei die zum Teil faustgroßen Steine noch neben den Glasscherben jeweils in den Fahrzeugen lagen. Den angerichteten Schaden beziffert die Polizei auf gut 3.000 Euro.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell