Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

22.10.2018 – 12:32

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Polizeikontrolle auf der Straße Luttern: Beamte legen Motorrad und Auto still

Minden, Bad Oeynhausen, Herford (ots)

Die Polizei hat bei Kontrollen am Sonntag auf der Straße Luttern Motorradfahrer ins Visier genommen. In der mehrstündigen Aktion am Nachmittag überprüften die Beamten des Verkehrsdienstes gut ein Dutzend schwerer Maschinen.

Für einen 27-jährigen Honda-Fahrer aus Herford endete der Sonntagausflug auf der Strecke über das Wiehengebirge, da der Auspuff an seinem Zweirad technische Veränderungen aufwies. Dem Herforder wurde die Weiterfahrt untersagt. Zudem kommt auf den Mann eine Anzeige zu.

Auch für einen 21-jährigen Autofahrer aus Bad Oeynhausen war am Nachmittag Schluss mit der Fahrt. Seinen BMW legten die Beamten still, da diverse technische Veränderungen an dem Fahrzeug vorgenommen wurden und somit die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war. So wiesen unter anderem die Radkästen bereits Schleifspuren von den nicht passenden Reifen auf. Ein Abschleppdienst sorgte für den Abtransport des BMW. Neben dem 21-jährigen Fahrer droht auch dem Halter des Pkw eine Anzeige.

Bei den Überprüfungen der Motorräder nutzten die Einsatzkräfte auch ein Gerät zur Lautstärkenmessung. Bis auf eine Ausnahme gab es hier keine Beanstandungen. Grund für die Kontrollen waren in der Vergangenheit wiederholt geäußerte Beschwerden durch Lärm von motorisierten Zweirädern.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung