Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Unbekannte brechen Münzautomaten auf

Minden (ots) - Am vergangenen Wochenende wurden im Mindener Stadtgebiet drei Firmen heimgesucht, bei denen die Täter Münzautomaten aufbrachen. Bei einer Waschstraße in der Wittelsbacher Allee brachen die Unbekannten drei Staubsaugerautomaten auf. Hier entwendeten sie einen Handstaubsauger. In der Stiftsallee wurde eine Tankstelle aufgesucht und aus zwei Staubsaugerautomaten das Kleingeld entwendet. In der Lübbecker Straße war ein Autowaschcenter das Ziel der Täter. Hier hebelten sie an vier Selbstbedienungswaschplätzen die Münzautomaten auf. Neben einem sehr geringen Beuteschaden entstand ein deutlich höherer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: