Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

21.05.2019 – 12:58

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfall

Emsdetten (ots)

Bei einem Auffahrunfall auf der Reckenfelder Straße ist am Montagnachmittag (20.05.2019) eine Frau leicht verletzt worden. Um 17.00 Uhr fuhr ein 61-jähriger Grevener mit seinem Wohnmobil in Richtung Nordwalder Straße. In Höhe Hausnummer 45 hielt er sein Fahrzeug vor dem Fußgängerüberweg verkehrsbedingt an. Ein nachfolgender, 62-jähriger Emsdettener fuhr mit seinem PKW auf das Wohnmobil auf. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Beifahrerin des Emsdetteners erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstanden erhebliche Sachschäden, die auf insgesamt 37.000 Euro geschätzt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt