Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

02.04.2019 – 15:35

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsdelikte

Ibbenbüren (ots)

Eine Polizeistreife hat am Montagnachmittag (01.04.2019) auf der Laggenbecker Straße einen jungen Autofahrer gestoppt. Den aufmerksamen Beamten war gegen 16.45 Uhr aufgefallen, dass an dem Kennzeichen des Autos Veränderungen vorgenommen worden waren. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der 22-Jährige unter Drogeneinfluss stehen könnte. Ein entsprechender Test verlief positiv. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt ist ihm untersagt worden. In der Nacht zum Dienstag (02.04.2019), gegen 00.20 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife auf der Tecklenburger Straße einen Autofahrer. Auch dabei ergaben sich Anzeichen dafür, dass der 20-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen unterwegs war. Dem jungen Mann wurden zwei Blutproben entnommen. Es stellte sich zudem heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Gegen die beiden jungen Männer wurden Anzeigen vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt