Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

18.03.2019 – 15:12

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, Körperverletzung

Ochtrup (ots)

Der Polizei ist am frühen Sonntagmorgen (17.03.2019) eine Auseinandersetzung am Kirchplatz gemeldet worden. Die Beamten trafen dort drei leicht verletzte junge Männer an. Einer von ihnen befand sich in einem Rettungswagen, der ihn dann auch in ein Krankenhaus brachte. Nach den Schilderungen der drei 20 und 21 Jahre alten Geschädigten waren sie gegen 04.30 Uhr am Kirchplatz auf zwei streitende Personen aufmerksam geworden. Nacheinander gingen die Ochtruper auf die Beiden zu und wurden von einem der Beiden unmittelbar attackiert. Bei dem Unbekannten handelte es sich um einen südländischen Typ, der etwa 18 bis 20 Jahre alt und 175 cm groß war. Er war kräftig und hatte einen schwarzen Bart. Bekleidet war er mit einem roten Oberteil und einer schwarzen Winterjacke, wobei er die Kapuze über den Kopf gezogen hatte. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall bzw. zu dem Unbekannten unter Telefon 02553/9356-4155.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt