Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

20.11.2018 – 15:31

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, räuberischer Diebstahl

Ibbenbüren (ots)

Am Montagabend (19.11.2018) sind im Einkaufsmarkt an der Hansastraße zwei 32 und 36 Jahre alte Ladendiebe bemerkt worden. Die beiden Männer aus Ibbenbüren hatten unter ihren Jacken offensichtlich Diebesgut aus der Textilabteilung verstaut. Danach begaben sie sich zum Ausgang. Als sie von den Angestellten des Marktes angesprochen wurden, wehrten sie sich massiv durch Losreißen gegen ein Festhalten. Einer der Beiden konnte flüchten, nachdem er einem Angestellten einen Einkaufswagen in den Weg stieß. Aufgrund der massiven Gegenwehr gaben die Angestellten letztendlich auf. Die Beschuldigten flüchteten mit E-Bikes vom Tatort, konnten aber durch die eingesetzten Polizeibeamten an der Laggenbecker Straße angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Teile des Diebesgutes konnten in der Nähe aufgefunden werden. Es sind zwei Sweatjacken, ein Paar Schuhe und ein einzelner Schuh sichergestellt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt