Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

17.10.2018 – 14:51

Polizei Steinfurt

POL-ST: Mettingen, Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Mettingen (ots)

Auf der Ibbenbürener Straße hat sich am Dienstagnachmittag (16.10.2018) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei junge Männer aus Ibbenbüren leicht verletzt wurden. Es entstanden an den beiden beteiligten PKW erhebliche Sachschäden, die auf insgesamt 30.000 Euro geschätzt werden. Gegen 15.00 Uhr fuhr ein 29-jähriger Autofahrer auf der Landstraße in Richtung Mettingen. In Höhe des Abzweiges Gerichtsweg/Wieher Kirchweg, im Rechtsverlauf der Straße, kam sein Wagen den Schilderungen und Spuren zufolge nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dabei touchierte sein Fahrzeug den Wagen eines entgegenkommenden 18-Jährigen. Der Wagen des 29-Jährigen drehte sich und landete dann im Straßengraben. Beide leicht verletzten Fahrer wurden einem Krankenhaus zugeführt. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell