Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

10.09.2018 – 10:38

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hopsten, Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Hopsten (ots)

Am späten Sonntagabend (09.09.2018) hat sich auf der Recker Straße (L 599) ein Verkehrsunfall ereignet. Gegen 23.10 Uhr war ein 20-jähriger Ibbenbürener mit seinem PKW auf der Landstraße 599 unterwegs. In einer Linkskurve kam er mit dem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der junge Mann erlitt schwerste Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ins Osnabrücker Klinikum. Am Fahrzeug des jungen Mannes entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung