Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

29.01.2019 – 11:02

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Schläge nach Streit

Recklinghausen (ots)

Eine 19-jährige Bottroperin war am Montag gegen 21.00 h mit ihrem 31-jährigen Begleiter zu Fuß auf der Gladbecker Straße unterwegs. Dort stieß die Frau gegen eine Schaufensterscheibe eines Geschäftes. Ein Mann kam aus dem Geschäft und es entbrannte ein Streit zwischen den Personen. Als das Pärchen weiterging, folgte der Mann ihnen bis zum Parkplatz eines Supermarktes und schlug beide mit einem Gegenstand. Die 19-Jährige und der 31-Jährige wurden leicht verletzt und wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann flüchtete. Er war etwa 1,85 m groß, hatte einen braun-grauen Bart mit einer kahlen Stelle am Kinn und war bekleidet mit einer blauen Jeans und dunkler Jacke. Er trug eine Mütze. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen