Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

14.12.2018 – 10:01

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Rollstuhlfahrerin beraubt

Recklinghausen (ots)

Eine 59-jährige Frau aus Bottrop ist am Donnerstag um 16.00 h von zwei Männern beraubt worden. Die Frau war mit ihrem Rollstuhl An der Martinskirche, als sie von einem der Männer mit der Faust in den Nacken geschlagen wurde. Dann rissen sie der Frau die Handtasche weg, die über der Armlehne hing und flüchteten mit ihrer Beute. Beide Männer waren etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, dunkle Hautfarbe und waren mit schwarze Kleidung und schwarzer Mütze bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung