Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

05.12.2018 – 08:46

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Maskierter Mann überfällt Spielhalle

Recklinghausen (ots)

Auf der Hochstraße ist am späten Dienstagabend, gegen 23.50 Uhr, eine Spielhalle überfallen worden. Ein maskierter Täter kam über den Hintereingang herein, bedrohte die 55-jährige Spielhallenaufsicht aus Bottrop massiv mit einer Schusswaffe und verlangte Bargeld. Nachdem die Frau die Kasse geöffnet hatte und dem Täter Geld übergab, rannte er mit der Beute in Richtung Adolf-Kolping-Straße weg. Beschreibung des Räubers: männlich, maximal Anfang 30, etwa 1,65m bis 1,70m groß, normale Statur, sprach akzentfrei deutsch. Er war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert, trug eine schwarze Weste oder Jacke mit grauem Fellkragen an der Kapuze, eine blaue Jeans und zweifarbige Turnschuhe. Nach dem Täter wird noch immer gesucht. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen