Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Datteln: Maskierter Mann überfällt Tankstelle und flüchtet

Recklinghausen (ots) - Auf der Castroper Straße ist in der Nacht auf Mittwoch, gegen 1.35 Uhr, eine Tankstelle überfallen worden. Der Täter bedrohte den 20-jährigen Angestellten aus Datteln mit einer Schusswaffe und verlangte Geld aus der Kasse. Die Beute steckte er dann in seine Jackentasche und lief in Richtung Emscher-Lippe-Straße davon. Beschreibung des Täters: männlich, etwa 25 bis 30 Jahre alt, ca. 1,65m groß, braune Kapuzenjacke mit Fellrand an der Kapuze, weiß-graue Jogginghose, maskiert mit einem schwarzen Tuch, so dass nur die Augen frei waren, sprach deutsch mit Akzent. Bewaffnet war er mit einer silbernen Schusswaffe (vermutlich Pistole). Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Castrrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: