Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

26.09.2018 – 14:31

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Einbrüche und Pkw-Aufbruch

Recklinghausen (ots)

Gladbeck:

Durch ein eingeschlagenes Kellerfenster gelangten Einbrecher zwischen Samstag und Dienstag in ein Haus an der Schwechater Straße. Um ins Erdgeschoss zu gelangen, brachen sie im Keller eine weitere Tür auf. Dann durchsuchten sie die Räume und flüchteten unerkannt. Ob die Täter bei dem Einbruch etwas mitgenommen haben, steht noch nicht fest.

Haltern am See:

An der Gildenstraße ist in der Nacht zu Mittwoch in Büroräume eines Pfarrhauses eingebrochen worden. Die Unbekannten verschafften sich Zutritt und brachen einen Tresor auf. Dann flüchteten sie mit erbeutetem Bargeld.

Herten:

Drei Spielzeugbagger haben Einbrecher aus dem Geräteschuppen eines Kindergartens an der Gertrudenstraße mitgenommen. Die Täter haben zwischen Donnerstag (20.09.) und Anfang dieser Woche den Schuppen aufgehebelt und die Bagger herausgeholt.

Recklinghausen:

Einen 3-er BMW haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch an der Hochlarmarkstraße auseinandergenommen. Die Unbekannten schlugen eine Scheibe ein und haben Schaltknauf, Rückbank, Cabriodach und Radio gestohlen.

Durch ein aufgehebeltes Fenster gelangten Einbrecher am Dienstag Abend oder in der Nacht zu Mittwoch in ein Haus an der Grillostraße. Die Eindringlinge durchsuchten die Zimmer und nahmen Schmuck mit. Dann flüchteten sie unerkannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung