Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremen mehr verpassen.

06.02.2020 – 14:12

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0090 --Überfall auf Tankstelle - Polizei sucht Zeugen--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Horn, Am Lehester Deich
Zeit: 	06.02.2020, 05:30 Uhr 

Ein mit einer Pistole bewaffneter Täter überfiel am Donnerstagmorgen eine Tankstelle in Bremen-Horn. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Mann betrat gegen 05.30 Uhr die Tankstelle in der Straße "Am Lehester Deich" und bedrohte die 59-jährige Mitarbeiterin mit einer silbernen Pistole. Er ging hinter den Verkaufstresen und steckte mehrere Schachteln mit Zigaretten in seinen dunklen Rucksack mit der Aufschrift "Nike". Danach floh er mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen, die in dem Zeitraum in der Straße Am Lehester Deich auf Höhe der Kopernikusstraße oder in der näheren Umgebung etwas beobachtet haben.

Der Räuber wurde als etwa 170 Zentimeter groß beschrieben und trug eine Sonnenbrille, dunkle Kleidung und eine schwarze Jacke mit einer Kapuze. Er sprach gebrochenes Deutsch und der mitgeführte Rucksack hatte eine weiße Aufschrift der Marke "Nike". Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421 362 3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen