Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
Keine Meldung von Polizei Bremen mehr verpassen.

23.12.2019 – 11:37

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0823 --Polizei ermittelt nach Auseinandersetzung in Vegesack--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Vegesack, Vegesacker Bahnhofsplatz
Zeit: 	21.12.2019, 22:35 Uhr 

Am Samstagabend schlugen und traten bisher unbekannte Täter in Bremen-Vegesack mehrfach mit voller Wucht auf einen Mann ein. Die Polizei sucht die Beteiligten.

Gegen 22:35 Uhr kam es vor einer Bar auf dem Vegesacker Bahnhofsplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Nach Aussage eines bisher unbekannten Anrufers und der anschließenden Sichtung der Videoaufzeichnung schlugen mehrere Männer auf einen anderen Mann ein. Als dieser zu Boden stürzte, traten und schlugen die Angreifer auf den Liegenden ein; dabei kam es auch zu gezielten Tritten gegen den Kopf des Mannes. Nach der Tathandlung setzten die Tatverdächtigen den mutmaßlich Verletzten in ein Taxi.

Eine eingeleitete Fahndung nach den Angreifern verlief negativ.

Das Opfer soll etwa 40 Jahre alt sein und einen Bart haben. Zur Tatzeit war er dunkel gekleidet und hatte dunkles, kurzes Haar, an den Seiten kurz rasiert.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet Zeugen sowie das Opfer, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 zu melden.

Jeder Tritt gegen den Kopf eines Menschen kann tödlich sein, wenige Zentimeter können entscheiden. Es hängt regelmäßig ausschließlich vom Zufall ab, ob durch die Tritte lebensgefährdende Verletzungen verursacht werden. Die Polizei Bremen verfolgt diese Delikte mit aller Konsequenz.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bremen
Weitere Meldungen aus Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen