Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

13.03.2019 – 09:21

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0187 --Mutmaßliche Kabeldiebe gestellt--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Obervieland, Senator-Weßling-Straße
Zeit: 	12.03.19, 04.20 Uhr 

Dank eines aufmerksamen Zeugen stellten Polizisten am frühen Dienstagmorgen in Obervieland zwei 32 und 39 Jahre alte mutmaßliche Kabeldiebe.

Ein Zeuge bemerkte das Duo gegen 4.20 Uhr auf einem Parkplatz in der Senator-Weßling-Straße. Da ihm das Verhalten der beiden Männer verdächtig vorkam, wählte er den Notruf. Als die Einsatzkräfte eintrafen, wühlte der 39-Jährige gerade im Kofferraum eines Mazda herum. Als er die Beamten sah, versuchte er zu flüchten. Die Flucht war jedoch nur von kurzer Dauer. Wenig später stellten die Polizisten auch den 32-Jährigen. Der Mann versuchte sich unter einem nahegelegenen Balkon zu verstecken. Wie sich herausstellte, war das Kennzeichen des Autos als gestohlen gemeldet. Im Inneren des Fahrzeuges befanden sich diverse Kabel, Werkzeug, Handschuhe sowie Benzinkanister. Auch ein in der Nähe abgestellter Anhänger fiel den Einsatzkräften ins Auge. Auf der Ladefläche befanden sich weitere Kabel. Bei der Überprüfung des Kennzeichens stellte sich heraus, dass dieser am Vortag gestohlen wurde.

Beide Männer wurden vorläufig festgenommen. Gegen sie wird jetzt wegen Diebstahls ermittelt. Der Mazda und der Anhänger wurden sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Jana Schmidt
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung