Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

27.01.2020 – 10:10

Polizei Hagen

POL-HA: Abbiegeunfall mit Verletztem

POL-HA: Abbiegeunfall mit Verletztem
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Am Samstagmittag, 12:50 Uhr, wollte ein 54-jähriger Renault-Fahrer von der Straße Altenhagener Brücke nach rechts in die Straße Am Hauptbahnhof abbiegen. Dabei übersah er einen Linienbus der Hagener Straßenbahn der geradeaus in Richtung Graf-von-Galen-Ring unterwegs war. In Folge der Kollision verletzte sich der 32-jährige Busfahrer leicht und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, Fahrgäste kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen