Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

09.01.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Wohnungseinbruch in Hohenlimburg

Hagen (ots)

Im Drosselweg kam es am 08.01.2019, zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr, zu einem Einbruch in ein Reihenhaus. Der oder die Täter drückten zunächst die Jalousie an der Terrassenseite hoch und versuchten, die Terrassentür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, schlugen sie die Scheibe ein und gelangten so ins Haus. Die Täter durchsuchten Räume im Erd- und Obergeschoss. Was erbeutet wurde, ist noch unklar. Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat unter 986 2066. Im Rahmen der Kampagne "Riegel vor - sicher ist sicherer" weist die Polizei darauf hin:

   - Lagern Sie keine Wertgegenstände ungesichert zu Hause
   - Lassen Sie sich bei der Polizei beraten, wie Sie ihr Zuhause 
     sicherer machen
   - Wir beraten Sie auch vor Ort, natürlich kostenlos 
     (Terminabsprache 986 1535) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung