Polizei Hagen

POL-HA: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf dem Emilienplatz

Verkehrsunfall Emilienplatz
Verkehrsunfall Emilienplatz

Hagen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag Nachmittag, 29.11.2018, wurden 3 Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Gegen 14:50 Uhr befuhren ein 55 jähriger Wittener und seine 54 jährige Beifahrerin mit seinem PKW die Badstraße in Richtung Heinitzstraße. Zeitgleich befuhr ein 42 jähriger Hagener mit seinem PKW den Märkischen-Ring in Fahrtrichtung Altenhagen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider PKW. Die Verletzten wurden vor Ort erstversorgt und Hagener Krankenhäusern zugeführt. Die beteiligten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Im Stadtgebiet kam es während der Unfallaufnahme im vorweihnachtlichen Straßenverkehr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Das Verkehrskommissariat wird die genaue Unfallursache ermitteln. (tr)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: