Polizei Hagen

POL-HA: Großer Schaden bei Einbruch in Eppenhausen

Hagen (ots) - Am Donnerstagabend rief ein Hagener Ehepaar die Polizei. Als sie gegen 19.00 Uhr in ihr Haus in der Eppenhauser Straße zurückkehrten, fanden sie es durchwühlt vor. Vermutlich schlugen die Täter zwischen 15.30 Uhr und 19.00 Uhr zu. Wahrscheinlich durchbrachen sie eine Fensterscheibe auf der Rückseite des Gebäudes. Anschließend öffneten sie das Fenster und stiegen in das Haus ein. Dort durchwühlten sie die Räume im Erd- und Obergeschoss. Dabei beschädigten sie stellenweise sogar Möbel. Anschließend gelang es ihnen, unerkannt zu flüchten. Nach ersten Ermittlungen stahlen die Einbrecher Schmuck und Bargeld in Höhe von über 7.000 Euro. Der Schaden an den Möbeln und dem Fenster beläuft sich auf über 6.000 Euro. Die Kripo nahm die Ermittlungen vor Ort auf und sucht jetzt nach Zeugen. Wer hat im Tatzeitraum etwas Verdächtiges bemerkt? Jeder Hinweis ist wichtig und wird unter 02331 986 2066 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: